fbpx

Neogrey ist das Portfolio von Ivan Filipov. Als Grafik- und Webdesigner hat er einige atemberaubende Schriftarten geschaffen, die er sehr großzügig zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt hat. Besonders lieben wir seine bunten Vektorschriftarten. Wir freuen uns darauf, Google Fonts unterstützungsbereit für viele neue Sprachen hinzuzufügen. Um diesen Prozess zu beschleunigen, möchten wir Ihr Feedback zu unseren neuesten Schriftarten erhalten. Beachten Sie, dass einige der Schriftarten seither abgeschlossen sind. Alef ist ein Open-Source-Multiscript-Webfont, das sowohl Latein als auch Hebräisch unterstützt. Alef wurde auf dem Bildschirm geboren und auf das Pixel entworfen, um die Palette der hebräischen Schriftarten, die für das Webdesign verfügbar sind, zu erweitern und vor allem den einzigen Standard – “Arial” – in Frage zu stellen. FontStruct ist ein kostenloses Tool zum Erstellen von Schriftarten und eine Community. Benutzer erstellen, was die Website “FontStructions” nennt, mit dem `FontStructor` Editor (tragen Sie mit uns), und werden ermutigt, sie zu teilen, sobald sie fertig sind, für andere zum Herunterladen.

Dies bedeutet, dass es viele Schriftarten zum Durchsuchen gibt und täglich weitere hinzugefügt werden. Als Online-Marktplatz für von der Community generierte Design-Assets bietet Creative Market jede Woche eine Auswahl an kostenlosen Waren – darunter eine kostenlose Schriftart. Das Design ändert sich jede Woche und ist nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar. Da die hier angebotenen Schriftarten in der Regel kostenpflichtig sind, wissen Sie, dass Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt erhalten. Dies ist eine brillante Möglichkeit, eine Bibliothek mit verschiedenen Schriftarten aufzubauen, und wenn Sie etwas auf Creative Market kaufen möchten, können Sie oft mehr kostenlose Schriftarten und andere Goodies mit qualifizierenden Käufen freischalten. Sie können die Schriftartbucheinstellungen verwenden, um den Standardinstallationsspeicherort festzulegen, der bestimmt, ob die von Ihnen hinzugefügten Schriftarten für andere Benutzerkonten auf Ihrem Mac verfügbar sind. Bitte verwenden Sie diese Early Access-Schriftarten und besprechen Sie, was im Google Fonts Early Access Diskussion-Forum verbessert werden könnte. Misnomer-Alarm! 1001 Free Fonts bietet nicht genau 1001 kostenlose Schriften; es ist eigentlich mehr in der Region von 10.001. Alle sind handlich in 64 Kategorien organisiert, zusammen mit der Möglichkeit, nach Designern zu stöbern.

Schriftarten, die im Schriftbuch abgeblendet angezeigt werden, sind entweder deaktiviert (“Aus”) oder zusätzliche Schriftarten stehen von Apple zum Download zur Verfügung. Um die Schriftart herunterzuladen, wählen Sie sie aus und wählen Bearbeiten > Herunterladen aus. FontSpace hat über 2.500 Designer, die Schriftarten liefern, und sie sind klar gekennzeichnet, sodass Sie sicher sein können, ob eine Schriftart für den kommerziellen Gebrauch gut ist oder nur an persönliche Projekte übergeben werden sollte. macOS unterstützt TrueType -Schriftarten (.ttf), Variable TrueType (.ttf), TrueType Collection (.ttc), OpenType (.otf) und OpenType Collection (.ttc). macOS Mojave unterstützt OpenType-SVG-Schriftarten. Wenn Ihr Typografie-Budget etwas gestreckt ist, ist das Web voll von Orten, wo Sie kostenlose Schriftarten herunterladen können.

sidebar